Perfekte Wassertemperatur bei minimalen Energiekosten

Die COFFEMA Heißwassersysteme im Überblick:

  • Optimale Qualität für verschiedene Tees und Heißgetränke
  • Platz- und Energiesparend mit positivem Effekt auf die Betriebskosten
  • Moderner Look und formschönes Design
  • Leichte, intuitive Bedienung
  • Verbesserung der Hygiene
  • Flexible Lösungen für kleine, mittlere oder große Betriebe in Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Caterings und Büros

Die Heißwassersysteme von COFFEMA sind eine optimale Lösung für die Tee- und Kaffeezubereitung. Mit den Serien Ecoboiler und Ecosmart sowie Zapfarmaturen bieten die Maschinenspezialisten aus Hamburg passgenaue Lösungen für kleine bis große Betriebe in Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Catering oder Büros. Die Kombination aus hoher Qualität für den Kunden respektive Gast und niedrige Energiekosten überzeugt.

Tee- und Kaffeekenner wissen, dass es auf wenige Grad ankommt. Kaffee und schwarzer Tee entfalten ihr Aroma optimal bei 100 Grad, unfermentierter, grüner Tee ist dagegen empfindlicher und möchte nicht wärmer als mit 95 Grad aufgegossen werden. Im Zuge der zunehmenden Kultur rund um lose Teespezialitäten, dem Trend zum Handfiltern edler Kaffeesorten und dem entsprechenden Anspruch der Gäste hat COFFEMA durchdachte Heißwassersystem-Lösungen entwickelt. Diese verbinden eine genaue Temperaturwahl, schickes Design und eine leichte, hygienische Handhabung mit hoher Energieeffizienz.

Die Geräte der Ecoboiler und Ecosmart-Serie gibt es als Table Top oder als Unterbau-Lösung. Die Ausgabe erfolgt individuell per Zapfhahn oder über eine Drucktaste, die eine vorprogrammierte Wassermenge abgibt, und bei den Undercounter-Geräten über formschöne Zapfarmaturen. Die Unterbau-Lösung bietet zudem die Möglichkeit, zwei Undercounter-Boiler mit unterschiedlichen Temperaturen an eine Zapfarmatur anzuschließen, auf Knopfdruck fließt die gewünschte unterschiedliche Wassertemperatur in die Tasse. Für schnelle Abläufe in großen Betrieben lassen sich zwei Armaturen an einen Undercounter anzuschließen. Die Wasserkapazität reicht von 5 bis 30 Liter für die Aufstellermaschinen und von 4 bis 75 Liter für die Undercounter-Geräte. Die Geräte sind zudem platzsparend, lassen sich so optimal miteinander kombinieren und tragen zur hygienischen Verbesserung bei.

Aber nicht nur die Qualität, exakte Temperaturwahl, einfache Handhabung, Schnelligkeit und das ansprechende Design überzeugen. Die Energieeffizienz der COFFEMA Heißwassersysteme ist überragend. Die Ecoboiler- und Ecosmart-Serien ermöglichen erhebliche Energieeinsparungen und führen zu einer spürbaren Senkung der laufenden Betriebskosten.